Schmuckankauf Kehl

So können Sie Schmuck in Kehl verkaufen

In der Kehler ESG Niederlassung im Zentrum der Stadt können Sie montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr Schmuck zum jeweils aktuellen Edelmetallankaufskurs schnell, sicher und transparent verkaufen.

Die Wertbestimmung Ihres Schmucks richtet sich nach dem Gewicht und dem Inhalt des verwendeten Edelmetalls bzw. dessen Tagesankaufpreis.

  • Goldschmuck ist meist zusammengesetzt aus 91,6% Gold (22 Karat Schmuck), 75% Gold (18 Karat Schmuck), 58,5% Gold (14 Karat Schmuck), 37,5% Gold (9 Karat Schmuck) oder 33,3% Gold (8 Karat Schmuck). Die restlichen Bestandteile sind meist Silber, Kupfer, Nickel und bei Weißgold unter Umständen auch Palladium.
  • Silberschmuck ist meist zusammengesetzt aus 92,5% Silber (Sterling Silber) oder 80% Silber (800er Stempel). Der Restbestandteil der Legierung üblicherweise Kupfer.
  • Platinschmuck hat meistens eine Legierung von 950, also 95% Platingehalt. Es gibt inzwischen allerdings auch zahlreiche Legierungen mit niedrigeren Platinanteilen.

Die Tagesankaufpreise der einzelnen Schmucklegierungen / Edelmetalle finden Sie stets aktuell auf unserer Homepage.

Fremdanhaftungen wie Steine, Uhrwerke etc. sind nicht aus Edelmetall und werden entsprechend auch nicht mitgewogen. Die Wertermittlungsverfahren per RFA Analyse sind bei uns stets transparent und nachvollziehbar.